Prävention - Regeneration - Hilfestellung in stürmischen Zeiten

Von Ayurvedamassage bis Kinesiologie ... Ganzheit durch Berührung

 

Holilomi ist ganzheitliche, energetische Körperarbeit.

Diese wertvolle, erholsame, oft sehr heilsame Auseinandersetzung mit sich selbst, als vollkommenes Individuum, verlangt den größtmöglichen Respekt, die größtmögliche Achtsamkeit, Wertschätzung und Liebe.

 

Als Humanenergetikerin und Massierende ist es mir ein Anliegen jede(n), die/der mich besucht, in ihrer/seiner Einzigartigkeit wahrzunehmen.

 

Die Anforderungen an uns sind hoch, von Außen und meist von einem Selbst noch viel mehr. Es ist notwendig mit seinen Energien gut hauszuhalten und die Energiereserven regelmäßig aufzutanken, in "Akutphasen" und als Gesundheitsprävention.

 

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, sich seine Erholungsräume zu schaffen: abzuschalten, nur für sich zu sein, sich eine Auszeit bewusst zu gönnen, offen für neue Perspektiven zu sein, auch Gewohnheiten, die einem nicht gut tun, zu hinterfragen, bereit für positives Wachstum zu sein und dabei seinem Geist, seiner Seele und seinem Körper etwas Gutes zu tun.

 

Mit meinem Tun stelle ich einen dieser Erholungsräume dar um wieder Ganzheit durch Berührung zu finden ...

 

Ich freue mich auf eine gemeinsame Zeit!

 

Alles Liebe...Sabine    

KUNDENMEINUNGEN (Danke!!!):

 

"Liebe Sabine!
Da ich schon seit 20 Jahren Physiotherapeutin bin habe ich viel Erfahrung mit Massagen aller Art.
Deine Behandlungen gehören zu den Besten die ich jemals erlebt habe. So viel Achtsamkeit & Wertschätzung für deine Kunden habe ich selten erlebt. Du bist mit vollem Einsatz dabei und dir geht es immer um den Menschen. Danke dafür!
LG Dagmar Mayrhofer Physiotherapie

"Bei der Sabine fühlt man sich sehr wohl. In angenehmer und entspannter Atmosphäre verwöhnt sie nach Wunsch und sie geht auf alle körperlichen und seelischen Disharmonien sehr kompetent und gefühlvoll ein. Sie hat mit viel Liebe gestaltete Massagegriffe .
Sehr zu empfehlen!" (Anita, 34, MUTTER)
 
"Ich bin nu mittlerweile seit über zwei Jahren bei Sabine.
Sich von ihr behandeln zu lassen, bedeutete eine Tiefenentspannung für Geist und Körper.
Egal ob ich verspannt bin, von der Arbeit oder tiefsitzendere Probleme habe, bei Sabine kann ich mich fallen lassen und total abschalten.
Bitte mach weiter so.... 
Freu mich schon sehr auf die nächste Behandlung!!!"
(Willi, 38, Diplomkrankenpfleger i. A.)
 
" Das Erholungeserlebnis beginnt schon vor der Begrüßung; mit Düften und Deko. Ich selbst bin in einem helfenden Beruf tätig und gehe zum Ausgleich regelmässig schon seit über zwei Jahren zu Holilomi. Durch das vielfältige, sorgfältig aufeinander abgestimmte Angebot bekomme ich immer genau das was mein Körper oder Verstand gerade braucht. Das Highlight sind aber die einzigartigen und tiefenentspannenden Massagen. Es ist wie ein eintauchen in eine völlige Harmonie. Jedesmal tauche ich entspannt, gelassen und gestärkt wieder auf. Danke dafür. Immer wieder!"
(Martina, Humanenergetikerin)
 
Liebe Sabine,
Wohlfühlen ist das Wort das mir in den Sinn kommt, wenn ich an dich denke und an meine Zeit bei dir.
Danke für die achtsamen, einfühlsamen und wohltuenden Stunden bei dir, ich freue mich schon auf die Nächste:-)
(Birgit, Yogalehrerin)
 
holilomi holt mich immer wieder auf den boden zurück :-) erstmals ein großes dankeschön an dich liebe sabine, für dein offenes ohr und deine warme, herzliche art. du weißt immer genau welche behandlung für mich richtig ist und ich kann mich voller vertrauen in deine methoden hingeben. danach fühl ich mich immer tiefenentspannt und wie neugeboren. perfekt zum abschalten und den alltag mal loszulassen. (Janine, 27)

"Unter Holilomi konnte ich mir gar nichts vorstellen, aber einmal genossen mag ich es nicht mehr missen! Berührungen die einfach nur gut tun, sie sind sanft und zugleich voller Energie, mal ganz langsam dann wieder lebhaft, ich habe immer das Gefühl ganz genau das brauch ich jetzt!!!!! Meist entspanne und genieße ich so intensiv, dass ich ein bisschen einnicke. Leider muss auch mal Schluss sein, wie neugeboren und glücklich verabschiede ich mich. Einen neuen Termin habe ich natürlich schon fixiert." (Dr. Ulli M., Sozialpädagogin, Unterrichtende)